TONGA-Wheels auf dem Markt
              
Absolut einzigartig auf dem Speedskatemarkt!
Überschleifen von Speedskate-Rollen für neue Performance

Was macht TONGA-Wheels?

TONGA-Wheels bereitet angefahrene Skaterollen wieder auf. Diese können weiter für Rennen und Training verwendet werden. Durch das Überschleifen gebrauchter Rollen wird eine Wiederherstellung der Laufflächen-Form zu 100% erreicht. Die Oberfläche der Rolle bietet optimalen Grip und kann sofort im Wettkampf verwendet werden. Präziser, schlagfreier Rundlauf sorgt für extreme Laufruhe. So manche neue Rolle kann da nicht mithalten.

Wer profitiert von TONGA-Wheels?

TONGA-Wheels spricht insbesondere Skater an, die den Level eines Fitness-Skaters überschreiten. Angefahrene Rollen bieten dem Sportler keine optimale Performance mehr, durch die Veränderung der Form geht Grip verloren. Marathonis verlieren dadurch am Ende des Abdruckes an Kraftübertragung und ermüden schneller. Bahnfahrer sind ganz besonders auf optimalen Grip in der Kurve angewiesen und müssen sich auf das Material verlassen können. Bei unseren besten Sprintern zeigt die Rolle schon nach wenigen hundert Metern erheblichen Verschleiß. Auch im Training möchte man mit gutem Material unterwegs sein um beste Ergebnisse zu erzielen. Ein Training mit angefahrenen Rollen spiegelt eine Rennsituation nur unzureichend wieder, da die Grenzwerte in der Kurve oder bei der Höchstgeschwindigkeit durch fehlenden Grip möglicherweise gar nicht erreicht werden.
TONGA-Wheels liefert ambitionierten Skatern und Profis die preiswerte Lösung.

Voraussetzung und Tipps für die Bearbeitung bei TONGA-Wheels

  • Ausreichend PU-Belag auf der Felge, höchstens 5mm unter Neumaß.
  • Einseitig abgefahrene Rollen erst drehen und nutzen, bis beide Seiten gleich aussehen.
  • Rollen auf Wert und Zustand (Beschädigung, Alter) prüfen.
  • Lager ausbauen!
  • Die Felgen werden von uns nur mit Druckluft gereinigt.
  • Rollensätze getrennt verpacken, in einzelnen Tüten oder mit einer Schnur gebunden.
  • Rollensätze bei Sammelbestellung eindeutig mit dem Namen des Besitzers kennzeichnen.
  • Bitte für Rückfragen Telefonnummer oder Mail Adresse angeben.

Adresse: TONGA-Wheels   Berggasse 18   85101 Lenting                                                                                                                                                                                                                                                                

Preise ab 11.11.2016 pro Rolle inkl. MWSt.

  • 84 und 90mm: 1,90 €
  • 100 und 110mm: 2,20 €
  • 125mm: 2,50 €
  • Versand 7,- €

                                                                                                                                                                                                                      Ab 6. Satz kostenfreie Rücksendung, ab 10. Satz 5% Rabatt, ab 20. Satz 10% Rabatt.

Die Rechnung liegt der Rücksendung bei. Bitte erst nach Erhalt überweisen.             

 


FAQ:

Sind TONGA-Wheels besser als neue Rollen?

Nein. Unsere Aufgabe ist es, angefahrene Rollen wieder aufzubereiten, das heißt, die Laufflächenform wieder herzustellen. Und das machen wir so gut, dass wir behaupten können: So gut wie neu. Sind die Rollen jedoch schon weit abgefahren, vermindert sich mit abnehmendem Durchmesser der Rebound und die Eigenschaften der Rollen leiden. Die Verbesserung gegenüber dem Anlieferzustand ist dennoch meist erheblich!!! Nur wenn wir neue Rollen zur Überarbeitung bekommen weil diese nicht rund oder nicht mittig laufen, möchten wir behaupten: Besser als neu.......

Wie sieht meine Rolle nach dem Schleifen aus?

TONGA-Wheels haben bis auf ein Untermaß von nur 0,2 mm an den Flanken den selben Radiusverlauf wie eine neue Rolle, der Belag ist blitzblank und leicht aufgeraut. Die Breite an der Basis im Felgenbereich bleibt erhalten.

Wir messen die kleinste Rolle und schleifen von dieser so wenig wie möglich weg, bis das Profil wieder erreicht ist. Alle anderen Rollen werden dann auf dasselbe Maß geschliffen.

Der Durchmesser ist bei normaler Abnutzung nach dem Schleifen etwa 0,2 bis 0,8 mm (bei starker Abnutzung) kleiner als vorher, bei extrem einseitig abgefahrenen Rollen, deren Spitze schon weit ausserhalb der Mitte liegt, geht entsprechend mehr verloren.

Wie sind "eiernde" Rollen zu beurteilen?

Seitenschlag von Rollen kann zwei verschiedene Gründe haben: Entweder der Lagersitz ist ungenau oder der Laufbelag ist fehlerhaft auf die Felge aufgebracht. Einen mangelhaften Lagersitz erkennt man daran, dass die Rolle schwerfällig läuft und trotz guter Lager und richtiger Spacerlänge nach kurzer Zeit steht. In diesem Fall können wir zwar die Laufruhe optimieren, das Problem des schlechten Laufes bleibt aber.
Läuft die Rolle akzeptabel bis gut, lohnt sich ein Überschleifen, Rundlauf wird erreicht. Auch bei neuen Rollen.....






Copyright © 2013. All Rights Reserved.